Mathematische Methoden in der Kinematik

Vorlesung, SS 2018

LVA-Leiter: Josef Schicho, email: josef.schicho@risc.jku.at

Zeit und Ort: nach Vereinbarung (Default: Dienstag, 10:15-11:45, SP 416-2), erster Termin 13.3.2018

Die Vorlesung entfällt am 8.5., 15.5., und am 5.6. Am 22.5. findet eine Vorlesung statt.

Die Kinematik ist die geometrische Theorie der Bewegungen von starren Körpern im Raum oder von ebenen Figuren in der Ebene. Die Bewegung wird eingeschränkt durch Gelenksverbindungen und Kollisionsbedingungen, und die Berechnung und mathematsche Beschreibung lässt sich im Prinzip reduzieren auf ein System von Gleichungen / Ungleichungen.

Inhalt der Vorlesung:

Mathematical Methods in Kinematics

Kinematics is the geometric theory of motions of rigid bodies in 3-space or planar figures in the plane. The motion is restricted by joints and collision constraints. In principle, the computation and mathematical description of the motion can be reduced to the solution of a system of equations and inequalities.

Syllabus:

The lecture notes are under continuous construction.